Stimmung pur in der Menckehalle

Stimmung pur in der Menckehalle

Die Innenstadt-Grundschulen tragen Fußballturnier aus

Die Menckehalle tobt. Sekunden vor Schluss stehen die Mädchen von Buschhausen vor dem Findorffer Tor. Ein, zwei gefährliche Schüsse, die Torhüterin pariert, der Ausgleich will nicht gelingen. Dann Schlusspfiff, die Mädchen der Findorffschule haben in diesem Jahr den Pokal erobert.

Anschließend die Siegerehrung. 8 Jungen-, 6 Mädchen- und eine Mixed-Mannschaft der Grundschulen Beethovenschule, Buschhausen, Findorffschule, Menckeschule und erstmalig der Freien Schule Lindenstraße haben die inoffizielle Fußballmeisterschaft der Innenstadt-Grundschulen ausgespielt. In zwei Jungen- und einer Mädchengruppe galt es, die Wanderpokale zu verteidigen oder zu erobern. In toller Atmosphäre waren hoch spannende, äußerst faire Spiele und tolle Aktionen zu sehen. Oft genug entschied das sprichwörtliche Quäntchen Glück über Sieg oder Niederlage.

Die Glücklicheren waren in diesem Jahr die beiden Jungenmannschaften der Menckeschule und die Mädchenmannschaft der Findorffschule.

Einig waren sich alle: Im nächsten Jahr wird wieder um die Pokale gespielt!