Schulexpress in voller Fahrt

Schulexpress in voller Fahrt

Der Schulexpress ist wieder in voller Fahrt. Seit zwei Wochen können die Kinder wieder Stempel sammeln, wenn das Elterntaxi in der Garage bleibt. Für die Klassen winken bei fleißigen Fußgängern kleine Gewinne für die Klasse – und wer zu Fuß geht, hat sowieso schon gewonnen.

Der Schulexpresstag ist natürlich der Höhepunkt und unter Leitung der Lokführerin Frau Friese war dann wieder viel Leben in der Schule: Gelbe Füße für die 1. Klassen, Rollerparcours für die 2. Klassen, Toter Winkel für die dritten Klassen und Fahrradparcours für die 4. Klassen. Dazu jeweils einen unterhaltsamen und lehrreichen Film sowie zusätzliches Arbeitsmaterial.

Es halfen wieder viele Eltern an den Stationen, auch das gesunde Frühstück wurde zubereitet. Vielen Dank an die Eltern, insbesondere an Frau Dikkerboom und an die Kollegen von der Polizei!